Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2016, Heft: 5 (Mai), hat 24 Treffer ergeben.


PDF
[525 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 159


PDF
[387 kB]

Leitartikel

Medizin versus ├ľkonomie ┬ľ ein unaufl├Âsbarer Gegensatz?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 160 | Verfasser: Crusius, A. , Dr. med.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, immer wieder werden in der politischen Diskussion Konflikte zwischen ├ľkonomie und Medizin thematisiert.


PDF
[760 kB]

Wissenschaft und Forschung

Therapieoptionen beim Zervixkarzinom unter besonderer Ber├╝cksichtigung der operativen Verfahren

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 161 - 167 | Verfasser: Baum, Sascha, Dr. med.; Rody, Achim

Seit mehr als 100 Jahren stellt die operative Therapie des Zervixkarzinoms einen Grundpfeiler in der Therapie des lokal begrenzten Tumorstadiums dar. Mit dem vaginalen Vorgehen nach Schauta und dem abdominalen nach Wertheim hat sich um das Jahr 1900 das operative Vorgehen etabliert.


PDF
[435 kB]

Aktuelles

Der Skandal, der keiner war

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 168 - 169 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

So ist das letzte Kapitel des Buches Testen im Osten1 ├╝berschrieben, in dem Prof. Dr. Volker Hess, Laura Hottenrott und Dr. Peter Steinkamp die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zu Arzneimittelstudien im Auftrag westlicher Pharmaindustrie in der DDR darlegen.


PDF
[83 kB]

Aktuelles

F├Ârderschwerpunkte f├╝r den Innovationsfonds

(Achtung ┬ľ kurze Antragsfristen)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 170

Nach Redaktionsschluss erreichte uns die Meldung, dass ab sofort Projektantr├Ąge zu neuen Versorgungsformen und zur Versorgungsforschung gestellt werden k├Ânnen.


PDF
[83 kB]

Aktuelles

Nicht├Ąrztliche Praxisassistenten in Ausbildung: Frist wird verl├Ąngert

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 170

Die ├ťbergangsregelung zur Genehmigung und Verg├╝tung von nicht├Ąrztlichen Praxisassistenten in Ausbildung wird um ein halbes Jahr verl├Ąngert. Statt am 30. Juni 2016 endet die Regelung am 31. Dezember 2016.


PDF
[129 kB]

Leserbrief

Kritische Anmerkung zum Artikel „Grippewelle in Mecklenburg-Vorpommern“

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 171 | Verfasser: M├╝ller, Thomas, Dr.

Im letzten Ärzteblatt M-V (Heft 4/2016, S. 144) gab es einen Artikel über die aktuelle Grippewelle. Statt eines Autors steht unter dem Artikel: (Nach einer Mitteilung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales M-V).


PDF
[254 kB]

Aus der Kammer

Clevere Ideen f├╝r gesunde Kids ┬ľ Gesundheitspreis M-V 2016 vergeben

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 172

Das Ziel des gemeinsamen Innovationswettbewerbs von ├ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und AOK Nordost unter der Schirmherrschaft von Sozialministerin Birgit Hesse bestand darin, praxiserprobte Projekte und Ideen in Mecklenburg-Vorpommern zu finden, die zur Gesundheitsf├Ârderung bei Kindern und Jugendlichen beitragen.


PDF
[139 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 173 - 176


PDF
[83 kB]

Aus der Kassen├Ąrztlichen Vereinigung

├ľffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gem├Ą├č ┬ž103 Abs. 3a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 177

Die Kassen├Ąrztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur ├ťbernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um f├╝r weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[94 kB]

Recht

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern

Alleinige Abtragung der Pseudoexostose ein historisches Verfahren bei Hallux valgusund Hammerzehen-Korrektur D IV

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 178 - 179

Kasuistik: Bei einer 51-j├Ąhrigen Patientin wurde am rechten Fu├č bei Hallux valgus und Hammerzehe D IV durch einen Chirurgen eine Abtragung der Pseudoexostose am 1. Mittelfu├čkopf und eine Geradstellung der Hammerzehe D IV durch Resektion des Grundphalanxk├Âpfchens vorgenommen.


PDF
[383 kB]

Buchvorstellungen

Dankbarkeit

Oliver Sacks

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 180 | Verfasser: B├╝ttner, H. H., Prof.

„Ich habe den Tod vor Augen, aber mit dem Leben noch nicht abgeschlossen.“ (Geleitwort)


PDF
[833 kB]

Buchvorstellungen

Integriert versorgen bei Demenz

Gelingende Praxis am Beispiel der Memo Clinic ®

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 180 - 181 | Verfasser: Brock, C., Dr.

┬äDie Menschen mit Demenz werden zunehmend von Hilfe und Unterst├╝tzung abh├Ąngig.┬ô


PDF
[173 kB]

Buchvorstellungen

┬╗SingLiesel┬ź - Singen ┬ľ Erleben ┬ľ Erinnern

Die sch├Ânsten Volkslieder

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 181 - 182 | Verfasser: Schimanke, W., Dr.

Besch├Ąftigungs- und Ideen-Buch f├╝r Menschen mit Demenz


PDF
[651 kB]

Buchvorstellungen

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 182 | Verfasser: Brock, C., Dr.

Erkrankungen der Haut der Anogenitalregion werden vom Patienten dem Hausarzt, meist jedoch den Fach├Ąrzten vorgestellt, die f├╝r diesen K├Ârperabschnitt zust├Ąndig sind. Es ist deshalb zu begr├╝├čen, dass f├╝r die Dermatosen nun eine zusammenfassende aktuelle Publikation aus dermatologischer Sicht vorliegt.


PDF
[416 kB]

Buchvorstellungen

Der Nationalsozialismus und die Antike

Johann Chapoutot

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 183 | Verfasser: Nizze, H., Prof.

Das nationalsozialistische ┬äDritte Reich┬ô beabsichtigte, ┬äneue Menschen┬ô mit perfektem K├Ârper und neuer Pers├Ânlichkeit zu schaffen. Physisch sollte das durch die vom verbrecherischen Regime eingef├╝hrte Eugenik geschehen, w├Ąhrend die psychologische Ausrichtung der staatlichen Propaganda oblag.


PDF
[286 kB]

Service

Zika-Infektion ┬ľ Deutsche Gesellschaft f├╝r Virologie sieht keine Gefahr f├╝r Deutschland

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 184

Die Zika-Viren nutzen denselben ├ťbertr├Ąger wie das Dengue-Fieber, n├Ąmlich die M├╝cken Aedes aegypti. Eine besonders starke Verbreitung der Viren hat in den letzten beiden Jahren in S├╝damerika stattgefunden.


PDF
[286 kB]

Service

Gesundheitsstudie Nationale Kohorte (NAKO)

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 184

In Deutschland leiden 20 Millionen Menschen an Krankheiten des Bewegungsapparates, wie Arthrosen, Osteoporose und chronische R├╝ckenschmerzen.


PDF
[286 kB]

Service

Gesunde Ern├Ąhrung kann Darmkrebs nicht sicher vermeiden

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 184

Mehr als 62.000 Menschen erkranken in Deutschland j├Ąhrlich an Darmkrebs und fast die H├Ąlfte stirbt daran. Das ist zwar schon deutlich weniger als noch vor 20 Jahren, aber unbefriedigend.


PDF
[212 kB]

Kulturecke

Leben mit Freunden ┬ľ der ├ärzteseniorenkreis in Rostock

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 185 | Verfasser: Scholz, Bernhard, Dr.

K├╝rzlich las ich einen Reimvers von Ute Latendorf, der mich sehr ansprach.


PDF
[276 kB]

Kulturecke

Einladung zu F├╝hrungen durch drei st├Ądte- und baugeschichtliche Glanzpunkte der Rostocker Innenstadt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 186 | Verfasser: Sewcz, H.-G.

K├╝rzlich las ich einen Reimvers von Ute Latendorf, der mich sehr ansprach.


PDF
[471 kB]

Kulturecke

Ein musikalisches Sommer-Feuerwerk

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 186 - 187 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Inzwischen liegt der Auftakt f├╝r die Musikfestspiele Mecklenburg-Vorpommern bereits hinter uns. Mit 22 Konzerten auf der Insel begann Mitte M├Ąrz der Musikfr├╝hling R├╝gen. Doch es ist noch nicht zu sp├Ąt.


PDF
[904 kB]

Kulturecke

Veranstaltungsh├Âhepunkte der hmt im Mai 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 188 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

„Abu dhabi“ - Ein apokalyptischer Tag auf der Theaterbühne | Brahms-Tage Rostock | Konzert mit dem Klavierduo Volker und Hans-Peter Stenzl


PDF
[587 kB]

Personalien

Wir begl├╝ckw├╝nschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 5/2016, S. 189