Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2016, Heft: 9 (September), hat 29 Treffer ergeben.


PDF
[200 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 319


PDF
[297 kB]

Leitartikel

Immer in Bewegung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 320 | Verfasser: Crusius, Andreas, Dr.

... ist der Vizepräsident der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern Dr. Wilfried Schimanke, der am 24. September 2016 seinen 70. Geburtstag begeht.


PDF
[263 kB]

Wissenschaft und Forschung

Schulung – ein unverzichtbarer Bestandteil der Diabetestherapie

Ralf Schiel, Inkeri Beland1 fĂĽr den Verein der Diabetologen M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 321 - 323 | Verfasser: Schiel, Ralf, Priv.-Doz. Dr. med. habil.

Der Verlauf und die Prognose des Diabetes hängen in einem hohen Maß vom Selbstbehandlungsverhalten der Patienten ab (1). Die dazu nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden den Patienten im Rahmen von strukturierten Schulungs- und Behandlungsprogrammen sowie Einzelschulungen vermittelt.


PDF
[224 kB]

Aus der Kammer

Ă„rztliche Betreuer fĂĽr Herzsportgruppen dringend gesucht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 324 - 325 | Verfasser: Schlicht, Annegret, Dr.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den letzten zwei Jahren berichteten wir wiederholt über die Nöte des Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Herzsportgruppen in unserem Land ärztlich abzusichern.


PDF
[207 kB]

Aus der Kammer

Feierliche Verabschiedung der Fachwirte fĂĽr ambulante medizinische Versorgung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 326 | Verfasser: Kather, Sylvie

Am 06.07.2016 fand die Übergabe der Zertifikate und Zeugnisse für die diesjährigen Bundeswehrabsolventen der Aufstiegsqualifikation „Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung“ im feierlichen Rahmen auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne statt.


PDF
[297 kB]

Aus der Kammer

Festliche ZeugnisĂĽbergabe an die Medizinischen Fachangestellten

„Medizinisches Fachpersonal ist für jede Praxis unverzichtbar und die Schnittstelle zwischen Arzt und Patienten!“

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 328 | Verfasser: Kather, Sylvie

Mit diesen Worten eröffnete der Präsident der Ärztekammer Dr. med. Andreas Crusius die diesjährige feierliche Zeugnisübergabe am 15.07.2016 im Hörsaal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern.


PDF
[67 kB]

Aus der Kammer

Licht und Schatten – Erinnerungen eines Landarztes

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 329 | Verfasser: Ulbricht, Siegfried, SR Dr.

Nahezu 30 Jahre bin ich als Allgemeinarzt in Prerow tätig gewesen. Ich war 1966 einer der ersten des Landes, der die Ausbildung zum neu eingerichteten Facharzt für Allgemeinmedizin abschloss und hatte dann auch sofort das große Glück in Prerow eine staatliche Arztpraxis übernehmen zu können.


PDF
[274 kB]

Aus der Kammer

Abschluss des zweiten Sprachkurses 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 330 | Verfasser: Bever, Danny

Mit einer (ein)stimmungsvollen und ermunternden Abschiedsrede entließ Vizepräsident Dr. Schimanke am 19.07.2016 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des bereits dritten Sprachkurses für ausländische Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern, der dreimal jährlich in den Räumlichkeiten der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern stattfindet, in ihre berufliche Zukunft.


PDF
[274 kB]

Aus der Kammer

Aktualisierte diagnostische Referenzwerte veröffentlicht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 330

Die Ärztliche Stelle nach §§ 17a Röntgenverordnung (RöV) und 83 Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) möchte darauf hinweisen, dass die aktualisierten „Diagnostischen Referenzwerte für diagnostische und interventionelle Röntgenanwendungen“ vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) veröffentlicht wurden.


PDF
[110 kB]

Aktuelles

Doctopia Ăśbersetzungslisten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 331

Nach einer Pressemitteilung von Doctopia Berlin

Wenn das medizinische Personal und Patienten keine gemeinsame Sprache sprechen, braucht es unkomplizierte neue Ideen. Doctopia will die aktuelle Situation verbessern.


PDF
[193 kB]

Fortbildung

25. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V

Höhepunkt der Fortbildung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 332 - 333 | Verfasser: Mertink, Christine, Dipl.-Päd.

Konzentriertes Zuhören, Lernen, effektives Üben, ein reger Erfahrungsaustausch und nicht zuletzt das Sammeln von Fortbildungspunkten macht für viele Ärzte den Reiz der jährlichen Fortbildungswoche der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern aus.


PDF
[71 kB]

Fortbildung

25. Jahrestagung der Paul-Ehrlich-Gesellschaft fĂĽr Chemotherapie e. V. (PEG)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 333 | Verfasser: Reisinger, Emil C., Prof. Dr.

Die 25. Jahrestagung der PEG findet vom 6. bis 8. Oktober 2016 unter dem Thema Infektiologie Update 2016 im Hörsaal des Instituts für Klinische Pharmakologie der Universitätsmedizin Rostock statt. Es wird ein großes Angebot an interessanten Themen der Infektionsmedizin, die die vielfältigen Aktivitäten der Gesellschaft widerspiegeln, präsentiert.


PDF
[83 kB]

Fortbildung

25. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V

Termin: 07. – 11.11.2016, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 334 - 335


PDF
[109 kB]

Fortbildung

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 336 - 338


PDF
[66 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ă–ffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 339

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[93 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle fĂĽr Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ă„rztekammern

Kadi-Läsion in der Kindertraumatologie

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 340 - 341 | Verfasser: Festge, Otto-Andreas, Dr. med.; Kols, Kerstin

Kasuistik: Im Rahmen dieses Schlichtungsverfahrens waren die Behandlungen eines vierjährigen Jungen durch die Ärzte einer kinderchirurgischen Abteilung eines Klinikums sowie durch einen niedergelassenen Unfallchirurgen zu prüfen.


PDF
[528 kB]

Kongressbericht

#Gesundheit2016 – Die Gesundheitswirtschaft in der digitalen Welt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 342 - 344 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Die 12. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft war mit fast 900 Teilnehmern die bisher größte (und nach wie vor die einzig verbliebene) ihrer Art. Auch dies kann als Ausdruck an dem Interesse gelten, welches dem Thema Digitalisierung entgegengebracht wird.


PDF
[67 kB]

Service

Qualitätsmanagement in Arztpraxen – immer noch eine Herausforderung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 345 | Verfasser: Otto, Bernd, Dr.

Seit nunmehr sieben Jahren besteht für alle Arztpraxen die gesetzliche Pflicht, ein individuell auf die Belange der Praxis abgestimmtes, deren Abläufe widerspiegelndes Qualitätsmanagement (QM) nach ISO 9001 bzw. QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen) zu entwickeln und Veränderungen ständig aktuell anzupassen.


PDF
[67 kB]

Service

Ausschreibung „Sponsoring Dissertationen Versorgungsforschung“

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 345

Das Kuratorium der Stiftung „Hufeland-Preis“ lobt einmalig die finanzielle Unterstützung von Dissertationen auf dem Gebiet der Versorgungsforschung aus.


PDF
[224 kB]

Service

Informationsabend von „Ärzte ohne Grenzen“ in Rostock

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 346

Am 13. September 2016 um 19:00 Uhr lädt „Ärzte ohne Grenzen e. V.“ alle Interessierten zu einem Informationsabend in den Hörsaal des Klinikums Südstadt, Südring 81 in Rostock ein.


PDF
[254 kB]

Buchvorstellungen

Komplikationen und Folgeerscheinungen nach Schlaganfall

Diagnostik und Therapie der frühen und späten klinischen Funktionseinschränkungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 346 - 347 | Verfasser: Brock, C., Dr.

Der schnelle Rettungsdienst und die Stroke-Unit ermöglichen beim Schlaganfall frühzeitige, auch lebenserhaltende Maßnahmen. Trotz intensiver multifaktorieller Therapie sind jedoch Behinde­rungen in unterschiedlichem Ausmaß möglich.


PDF
[268 kB]

Buchvorstellungen

Gynäkologische Tumoren

Hrsg.: Deutsche Krebsgesellschaft e. V. unter Mitarbeit von Jutta HĂĽbner

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 347 | Verfasser: BĂĽttner, H. H., Prof.

Der Kampf gegen Krebs setzt Wissenschaft voraus. Prüfstein und Endziel aller Bemühungen beim Kreb­s­problem ist der krebskranke Mensch.


PDF
[155 kB]

Buchvorstellungen

Ă„rztlicher Dolmetscher

Praktische Ăśbersetzungshilfen fĂĽr Ă„rzte in 16 Sprachen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 347 - 348 | Verfasser: Bever, D.

Der Zweck des vorliegenden Buches ist mit dem Titel bereits umrissen. So werden hier beispielsweise die zur Erhebung einer umfänglichen Anamnese wichtigsten Fragen in insgesamt 16 Sprachen verfügbar gemacht. Auch Mitteilungen etwa zu diagnostischen Vorhaben, zur Diagnose selbst und zu therapeutischen Maßnahmen wurden berücksichtigt.


PDF
[171 kB]

Buchvorstellungen

Grüne Antibiotika - Heilkräftige Medizin aus dem Pflanzenreich

Dr. Eberhard J. Wormer

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 348 - 349 | Verfasser: Körber, Sabine, Dr.

Das Wissen um heilkräftige Pflanzen kann lange zurückverfolgt werden. Bereits bei der Gletschermumie „Ötzi“, deren Lebenszeit vor 5300 Jahren datiert wird, wurden Birkenporlinge gefunden. Dieser Pilz wirkt antiseptisch und kann Wundentzündungen bessern.


PDF
[109 kB]

Buchvorstellungen

Immun - Über das Impfen – von Zweifel, Angst und Verantwortung

Eula Biss

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 349 | Verfasser: Brock, C. Dr.

„Non-Fiction Writing“ lehrt die mehrfach geehrte amerikanische Autorin! Eigene Ängste waren für sie Anlass, sich mit Sinn und Wert von Impfungen zu befassen.


PDF
[109 kB]

Buchvorstellungen

Unsere OstseekĂĽste Mecklenburg-Vorpommern

Rolf & Matthias Reinicke - Buchpremiere und Lesung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 349

Buchpremiere am 9. September und weitere Lesung am 6. Oktober 2016


PDF
[130 kB]

Kulturecke

Veranstaltungshöhepunkte der hmt im September 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 350

Pianisten der hmt musizieren auf „Mozarts Flügel“ | Klavierabend mit Daria Marshinina


PDF
[130 kB]

Kulturecke

Der Landarzt von Chaussy

Film

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 350 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Das kommt einem nicht unbekannt vor: Seit 30 Jahren Landarzt in der (französischen) Provinz, vertraut mit den Menschen und der Umgebung; plötzlich selbst schwer erkrankt – und die Vertretung ist eine (attraktive) junge Kollegin, die frisch aus dem Praktischen Jahr kommt ...


PDF
[118 kB]

Personalien

Wir beglĂĽckwĂĽnschen / Impressum

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 9/2016, S. 351