Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2017, Heft: 11 (November), hat 31 Treffer ergeben.


PDF
[128 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 407


PDF
[84 kB]

Leitartikel

Warum sich die Kammer an die Staatsanwaltschaft wendet

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 408 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Das hat für erhebliche Aufmerksamkeit in den Medien gesorgt: Die Ärztekammer – sonst eher als Lobbyist für die Ärzteschaft verschrien – hat Ihre Kollegen angezeigt!


PDF
[172 kB]

Wissenschaft und Forschung

Hygiene fĂĽr die sonographisch gestĂĽtzte Punktion und Infiltration in O & U*

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 409 - 411 | Verfasser: Tesch, Christian, PD Dr.; Achatz, Gerhard, Dr.

Mit der Publikation des Robert Koch-Institutes (RKI) [1] wurden Bedingungen geschaffen, auf die interventionell tätige Chirurgen, Unfallchirurgen und Orthopäden unbedingt Rücksicht nehmen müssen.


PDF
[158 kB]

Aus der Kammer

Darmkrebsvorsorge zahlt sich aus – größtes begehbares Darmmodell Europas in sechs Städten Mecklenburg-Vorpommerns

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 412 | Verfasser: Schwadtke, Paul

Jedes Jahr erhalten etwa 65.000 Menschen in Deutschland die Diagnose Darmkrebs, über 25.000 Patienten sterben jährlich an den Folgen der Krebserkrankung.


PDF
[262 kB]

Aus der Kammer

Präventionstage 2017 – Demenzerkrankungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 413 | Verfasser: Rausch, Benjamin

Prävention steht im Mittelpunkt ärztlicher Tätigkeit. Bereits zum vierten Mal lenkt die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern die Aufmerksamkeit auf dieses Thema. Bei den Aktionstagen zur gesundheitlichen Aufklärung stehen in diesem Jahr Demenzerkrankungen im Fokus.


PDF
[65 kB]

Vorstand

Realität oder Glosse?

Aus einem Antrag auf Erteilung der Befugnis zur Weiterbildung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 414

Beschreibung und Wertung (?!) der Tätigkeit als Arzt – eines Weiterbilders der jungen Ärztegeneration. Die Diktion spricht für sich.


PDF
[131 kB]

Aktuelles

Geänderte Leitlinien für Ärzte bei der Begutachtung der Kraftfahreignung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 414 - 415 | Verfasser: Sass, Katarina

Am 14. August 2017 ist eine Änderung der Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung in Kraft getreten. Diese 12. Änderungsverordnung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) betrifft das Kapitel 3.11.2. „Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom“.


PDF
[124 kB]

Aktuelles

Kurzinformation zum Blasenkrebs

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 415

Die Bundesärztekammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben eine Kurzinformation zum Thema Blasenkrebs veröffentlicht.


PDF
[97 kB]

Leserbrief

Leserbrief zum Artikel „Anmerkungen zur Entwicklung des Impfwesens“

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 416 | Verfasser: Ruickoldt, Ernst-D.; Ruickoldt, Geert

Wir begrüßen Ihre „Anmerkungen zur Entwicklung des Impfwesens“ (Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, Heft 9/2017, S. 324).


PDF
[177 kB]

Recht

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle fĂĽr Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ă„rztekammern

Auch Gespräche über Behandlungsoptionen und -planung sind zu dokumentieren

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 417 - 419 | Verfasser: Kattner, E., Prof. Dr.; Kols, Kerstin, Ass. jur.

Kasuistik - Der Patient wurde als reifes Kind mit einem Gewicht von 3.090 Gramm geboren. Die Vorsorgeuntersuchungen U3 bis U6 im Alter von gut einem Jahr wurden vom in Anspruch genommenen Kinderarzt durchgefĂĽhrt.


PDF
[132 kB]

Recht

Die ärztliche Leichenschau und ihre Probleme

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 420 - 421 | Verfasser: Kruse, Nadja

Die Leichenschau ist eine ärztliche Aufgabe. Sie ist der letzte Dienst des Arztes am Patienten und wird in den §§ 3, 4 und 5 Bestattungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern konkret geregelt. Es handelt sich dabei um Landesrecht – ein Umstand, der sicher auch zu vielen Unsicherheiten beiträgt.


PDF
[108 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 422 - 424


PDF
[71 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ă–ffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 425


PDF
[106 kB]

Buchvorstellungen

Fetoneonatale Lunge

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 426 | Verfasser: Olbertz, D. M., Dr.

Die Lunge ist das zentrale Organ der unmittelbaren postnatalen Anpassung Neugeborener. Die durch die Unreife der Lunge bedingte respiratorische Anpassungsstörung ist in ihrer schweren Form als Atemnotsyndrom des Frühgeborenen tägliche Herausforderung in der Neonatologie.


PDF
[172 kB]

Buchvorstellungen

K-Taping in der Lymphologie

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 426 - 427 | Verfasser: Kortmann, B., Dr.

Wer die manchmal mühevollen und langjährigen Krankheitsverläufe bei Lymphödem-Patienten kennt, wird schnell neugierig: sollte es eine hilfreiche Ergänzung zur Kompressionstherapie geben?


PDF
[125 kB]

Buchvorstellungen

Die WĂĽrde des Alters und die Vollendung des Lebens

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 427 | Verfasser: BĂĽttner, H. H., Prof.

Der große liberale Kardinal Lehmann schreibt in einem seiner letzten Bücher über „Die Würde des Alters und die Vollendung des Lebens“.


PDF
[192 kB]

Buchvorstellungen

Psychosomatik

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 427 - 428 | Verfasser: Dobreff, Ulrike, Dr.

Es gibt schon eine Vielzahl von LehrbĂĽchern der Psychosomatischen Medizin und dennoch lohnt es sich, diese Neuerscheinung zu lesen.


PDF
[169 kB]

Buchvorstellungen

Cartoons von der Couch

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 428 - 429 | Verfasser: Nizze, H., Prof.

Cartoons von Peter Gaymann mit Bezug zu medizinischen Themen haben sich mittlerweile einen guten Ruf erworben – schafft er es doch immer wieder typische Momente und die ihnen innewohnende Situationskomik mit einfachen Mittel abzubilden.


PDF
[148 kB]

Buchvorstellungen

Das Café der Existenzialisten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 429 - 430 | Verfasser: Nizze, H., Prof.

Die englische Schriftstellerin, Buchhändlerin und Bibliothekarin Sarah Bakewell (geb. 1963) versammelt in einem fiktiven Pariser Café der Existenzialisten die im Untertitel des Buches genannten und andere Personen zu einer vielsprachigen und vielschichtigen „Unterhaltung“ über die philosophischen Themen des zwanzigsten Jahrhunderts.


PDF
[105 kB]

Buchvorstellungen

Historische Authentizität

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 430 | Verfasser: Brock, C., Dr.

Die heutige Gesellschaft erhebt Anspruch auf Authentizität, also Echtheit, Glaubwürdigkeit, Eigentlichkeit! Museen, Gedenkstätten, auch die Medien sind deshalb bemüht Echtes, Wahres in unterschiedlicher Form zu offerieren.


PDF
[336 kB]

Service

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 431

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und das Paul Ehrlich-Institut (PEI) berichten in der aktuellen Ausgabe 3/2017 des „Bulletin zur Arzneimittel­sicherheit“ unter anderem über das Stevens-Johnson-Syndrom (SJS) und toxisch epidermale Nekrolyse, über einen Morbus Crohn-Patienten mit dem SAPHO-Syndrom in Zusammenhang mit Adalimumab sowie über die Entwicklung eines PBTK-Modells für die Risikobewertung der Aluminiumexposition aus Adjuvanzien.


PDF
[336 kB]

Service

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 431

Die Deutsche Herzstiftung hat anlässlich des Weltherztages am 29. September 2017 auf die Bedeutung der kardiologischen Rehabilitation hingewiesen.


PDF
[97 kB]

Service

Stressfaktor Schlafmangel – Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 432

In der Bundesrepublik leiden ca. 20 bis 30 Millionen Patienten an einem erhöhten Blutdruck. Viele Erwachsene bekommen zu wenig Schlaf, insbesondere durch Schichtsystem, Montagetätigkeit und lange Wege zum Arbeitsort.


PDF
[143 kB]

Service

Übergewicht und Adipositas gefährlicher als angenommen

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 432 - 433

Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Leiden zu erkranken, steigt mit zunehmendem Gewicht (hoher BMI). Bei übergewichtigen Menschen ist es im Vergleich mit einem normalen BMI doppelt so hoch, bei schwer übergewichtigen Menschen sogar mehr als 10-fach erhöht.


PDF
[105 kB]

Service

Ultraschall-Screening für Männer ab 65 zur Erkennung eines Bauchaortenaneurysmas

Internistische Kurznachrichten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 433

Gute Neuigkeiten aus der Gesundheitspolitik: Gesetzlich krankenversicherte Männer ab 65 Jahren haben künftig Anspruch auf ein einmal durchgeführtes Ultraschall-Screening zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen.


PDF
[112 kB]

Kulturecke

Von Ata bis ZK – DDR-Alltag in Objekten

Sonderausstellung vom 24. November 2017 bis 28. Februar 2018

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 434

Das Ausstellungsjahr im Kulturhistorischen Museum Rostock wird 2017 mit einer Ausstellung zur Alltagsgeschichte der DDR abgeschlossen.


PDF
[112 kB]

Kulturecke

Hannelore Hoger liest in Schwerin

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 434

Das „Kulturjournal“ des NDR ist mit „Der Norden liest“ in acht norddeutschen Städten unterwegs.


PDF
[112 kB]

Kulturecke

Veranstaltungshöhepunkt der hmt im November 2017

Hochschulorchesterkonzert stellt Schumann und Brahms in den Mittelpunkt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 434

Am Dienstag, dem 21. November und Mittwoch, dem 22. November 2017 fĂĽhrt das Hochschulorchester um 19:30 Uhr im Katharinensaal der Hochschule fĂĽr Musik und Theater (hmt) Rostock drei perfekt aufeinander abgestimmte Werke auf.


PDF
[80 kB]

Kulturecke

Theaterinformationen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 435

Volkstheater Rostock, Theater Vorpommern, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin


PDF
[80 kB]

Kulturecke

„Tag der Begegnung“ der Ärztesenioren

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 435

Am 13. November 2017 um 14:00 Uhr findet wieder ein „Tag der Begegnung“ im Hörsaal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Str. 9 a in Rostock statt.


PDF
[118 kB]

Personalien

Wir beglĂĽckwĂĽnschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2017, S. 436