Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2011, Heft: 1 (Januar), hat 22 Treffer ergeben.


PDF
[662 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 3


PDF
[695 kB]

Leitartikel

20 Jahre Ärzteblatt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 4 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr

Im Januar 1991 erschien die erste Ausgabe des Ärzteblattes Mecklenburg-Vorpommern - eine logische Konsequenz der Kammergründung im Oktober 1990. Inzwischen ist die Anzahl der Hefte, die Sie vielleicht gerne oder auch eher nicht gelesen haben, auf 240 gestiegen. In diesen 240 Heften wurden insgesamt 11.322 Seiten gedruckt.


PDF
[952 kB]

Aus der Kammer

48. Kammerversammlung in Schlagworten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 5 - 7 | Verfasser: Crusius, A, Dr med

Nach der Ehrung der verstorbenen Kammermitglieder wurde am 20. November 2010 durch den Präsidenten Dr. Crusius ein Resümee des Aufbaus der ärztlichen Selbstverwaltung und deren Entwicklung in den letzten 20 Jahren gegeben. Dann wurde der Geschäftsbericht des Jahres 2009 für das Versorgungswerk Mecklenburg-Vorpommern vom Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses PD Dr. Dr. Peter vorgestellt.


PDF
[951 kB]

Aus der Kammer

Jahreshöhepunkt der Fortbildung

Die 19. Seminar- und Fortbildungswoche im 20. Jahr der Ärztekammer M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 8 - 9 | Verfasser: Mertink, Christine, Dipl-Päd

In den vergangenen 12 Monaten wurden über 1200 Teilnehmer in 24 kammereigenen ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen in den verschiedenen Regionen unseres Landes durch das Referat Fortbildung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern qualifiziert.


PDF
[674 kB]

Aus der Kammer

HIV-PEP-Notfalldepots in Mecklenburg-Vorpommern

Der AIDS-Ausschuß der Ärztekammer M-V informiert

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 10

Um im Sinne einer umfassenden Postexpositionsprophylaxe rasch, d. h. innerhalb von etwa zwei Stunden nach möglicher Exposition, wirksam werden zu können, wurde ein flächendeckendes Netzwerk für Mecklenburg-Vorpommern aufgebaut.


PDF
[766 kB]

Wissenschaft und Forschung

Über das Problem zu häufig vorgestellter kindlicher Patienten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 11 - 12 | Verfasser: Müller, Th, Dr med

Oft hört man Ärzte über Eltern schimpfen, die ihre Kinder wegen Lappalien vorstellen. Auch hören wir, daß Patienten (und vor allem auch Kinder) nirgends auf der Welt so häufig wie in Deutschland beim Arzt vorstellig würden. Es stimmt: Das Anspruchsverhalten der Patienten bzw. der Eltern ist oft unangemessen hoch, und sehr viele Konsultationen wären (im Nachhinein betrachtet) nicht nötig gewesen.


PDF
[709 kB]

Recht

Aus der Praxis der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 13 - 14 | Verfasser: Mühlendahl, Karl Ernst von, Prof Dr med

Verzögerte Diagnose einer Neugeborenensepsis mit tödlichem Ausgang


PDF
[693 kB]

Recht

Aus der Praxis der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 14 - 16 | Verfasser: Haferkamp, Günter, Prof Dr med

Mangelhafte Befunderhebung bei stationärer Einweisung wegen Kopfschmerzen unklarer Genese


PDF
[870 kB]

Fortbildung

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 17 - 21


PDF
[680 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 22


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des ErinnernsVom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit

Vom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Büttner, HH, Prof

Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns. Vom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit. Christian Meier. Siedler Verlag München 2010. 159 Seiten, Leinen, € 14,95. ISBN 978-3-88680-949-3


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Das kardiologische Gutachten

Anleitungen zur differenzierten Begutachtung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Körber, Thomas, Dr

Das kardiologische Gutachten. Anleitungen zur differenzierten Begutachtung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Herausgegeben von Jürgen Barmeyer. 2., komplett aktualisierte Auflage. Georg Thieme Verlag Stuttgart 2009. 316 Seiten,162 Tab., € 129,95. ISBN 978-3-13-113942-9


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Endoskopische Urologie

Atlas und Lehrbuch

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Brock, C, Dr

Endoskopische Urologie. Atlas und Lehrbuch. Hrsg.: R. Hofmann. 2. Auflage, Springer Medizin Verlag 2009. 305 Seiten, 347 Abb., beiliegende DVD, € 99,95. ISBN 978-3-642-01166-5


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Hernienchirurgie

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Fülkell, U, Dr

Hernienchirurgie. Hrsg.: R. Obermaier, F. Pfeffer, U. T. Hopt. Elsevier GmbH, Urban & Fischer Verlag München 2009. 182 Seiten, gebunden, € 119,00. ISBN 978-3-437-24520-6


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Internistische Notfälle

icher durch die Akutsituation und die nachfolgenden 48 Stunden

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Büttner, R, Dr

Internistische Notfälle. Sicher durch die Akutsituation und die nachfolgenden 48 Stunden. Ronald A. Schoenenberger, Walter E. Haefeli, Jürg Schifferli. 8., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Thieme Verlag Stuttgart 2009. 716 Seiten, 243 Abb., 135 Tab., € 89,95. ISBN 978-3-13-510608-3


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Laborwerte - bestimmen, bewerten, vermitteln - für die Kitteltasche

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Bruhn, R, Dr

Laborwerte - bestimmen, bewerten, vermitteln - für die Kitteltasche. Hrsg.: Bernd Dewald und Constanze Schäfer. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart 2010. Deutscher Apotheker Verlag. 464 Seiten, € 34,00. ISBN 978-3-8047-2606-2


PDF
[852 kB]

Buchvorstellungen

Praxisleitfaden Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)

Arbeitsschutz - Arbeitsunfall - Berufskrankheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 23 - 27 | Verfasser: Schoen, M, Dr med

Praxisleitfaden Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII). Arbeitsschutz – Arbeitsunfall – Berufskrankheit. Joachim Schwede. ecomed Medizin 2010. 232 Seiten, € 29,95. ISBN 978-3-609-10006-7


PDF
[668 kB]

Kulturecke

32. Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit 2011

Sportweltspiele vom 2. bis 9. Juli 2011 auf Gran Canaria

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 28

Austragungsort der 32. Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit ist im nächsten Jahr Las Palmas auf Gran Canaria (Kanarische Inseln).


PDF
[738 kB]

Kulturecke

Klinikclowns im Einsatz — die "Rostocker Rotznasen"

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 28 - 29

Der Verein "Rostocker Rotznasen – Klinikclowns im Einsatz e. V. " organisiert den Besuch von speziell geschulten Clowns im Krankenhaus und in Pflegeheimen in Rostock und der weiteren Umgebung.


PDF
[733 kB]

Kulturecke

Ausstellung Ölgemälde und Graphiken

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 30

In den Monaten Januar bis März 2011 zeigen in der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern gleich zwei Maler ihre Werke. Außerdem stellt ein ärztlicher Kollege graphische Arbeiten vor.


PDF
[731 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 31


PDF
[731 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2011, S. 31