Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2015, Heft: 1 (Januar), hat 21 Treffer ergeben.


PDF
[92 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 3


PDF
[98 kB]

Leitartikel

Dank den Mitgliedern der bisherigen Kammerversammlung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 4 | Verfasser: Brock, Claus, Dr. med.

wenn Sie dieses Heft erhalten, dann haben sich von den 10.005 wahlberechtigten Ärztinnen und Ärzten unseres Bundeslandes nur 5007, also ge­rade die Hälfte an der Wahl zur neuen Kammerversammlung, dem „Ärzteparlament“ in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt!


PDF
[548 kB]

Aus der Kammer

57. Kammerversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 5 | Verfasser: Mumm, Irmtraud

Die letzte Kammerversammlung der sechsten Legislaturperiode der Ärztekammer M-V am 8. November 2014 war geprägt von teils kontroversen Diskussionen.


PDF
[126 kB]

Aus der Kammer

Beschlüsse

Ärzteversorgung und Finanzen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 10

Ärzteversorgung: Der von PD Dr. Dr. Peter vorgestellte Geschäftsbericht für das Jahr 2013 wurde einstimmig angenommen und der Aufsichts- und Verwaltungsausschuss entlastet. - Finanzen: Dr. Karl Schulze, Vorsitzender des Finanzausschusses, stellte den Finanzbericht für das Jahr 2013 vor.


PDF
[472 kB]

Aus der Kammer

Mangel an Fachärzten deutlich spürbar

Studie zum Facharztmangel in Krankenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 11 - 13

„Ich bin Facharzt. Ich werde Ihnen fehlen.“ Mit diesem Slogan weist eine deutschlandweite Kampagne auf den Facharztmangel hin, der seit einigen Jahren nicht nur Berufsverbände intensiv beschäftigt.


PDF
[256 kB]

Wissenschaft und Forschung

Pathologie und Klassifikation neuroendokriner Neoplasien des Verdauungstrakts

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 14 - 16 | Verfasser: Boeck, Inga; Anlauf, Martin, Prof. Dr. med.

Neuroendokrine Neoplasien (NEN) des Verdauungstrakts stammen von den Zellen des disseminierten neuroendokrinen Systems ab. Diese Zellen finden sich in Form kleiner Zellgruppen oder Einzelzellen in zahlreichen Organen, allein im Gastrointestinaltrakt und Pankreas wurden 15 Zelltypen identifiziert, die sich durch ihre Hormonproduktion unterscheiden.


PDF
[86 kB]

Satzungen und Ordnungen

Zweite Änderung der Gebührensatzung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Vom 19. November 2014

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 17

Aufgrund des § 23 Absatz 2 Nummer 9 in Verbindung mit § 12 Absatz 2 des Heilberufsgesetzes vom 22. Januar 1993 (GVOBl. M-V S. 62), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. April 2014 (GVOBl. M-V S. 150) hat die Kammerversammlung am 8. November 2014 folgende Änderung der Gebührensatzung vom 10. Dezember 2008 (AmtsBl. M-V/AAz. S. 1513; Ärztebl. M-V 2009 S. 10), zuletzt geändert durch Satzung vom 22. Mai 2013 (AmtsBl. M-V/AAz. S. 363; Ärztebl. M-V S. 249), beschlossen:


PDF
[113 kB]

Offizielle Mitteilungen

Weitergabe von infektionsschutzrelevanten Informationen – Nutzung von Überleitbögen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 18 | Verfasser: Poldrack, Rosemarie, Dr. med.

Mit Änderung des Infektionsschutzgesetzes im Jahr 2011 waren die Landesregierungen verpflichtet, durch Rechtsverordnung die jeweils erforderlichen Maßnahmen zur Verhütung, Erkennung, Erfassung und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen und Krankheitserregern mit spezifischen Resistenzen zu regeln.


PDF
[93 kB]

Offizielle Mitteilungen

Auswertung des Krebsregisters

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 19 | Verfasser: Siewert-Markus, Ulrike, Dipl.-Psych.

Das Zentrale Klinische Krebsregister Mecklenburg-Vorpommern (ZKKR M-V) hat erstmals eine registerübergreifende Auswertung für das gesamte Bundesland mit Daten der regionalen Klinischen Krebsregister (KKR) erstellt. Die Auswertung der Daten im ZKKR erfolgte analog der von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e. V. (ADT) und dem Kooperationsverbund Qualitätssicherung durch Klinische Krebsregister (KoQK) initiierten bundesweiten Onkologischen Qualitätskonferenz.


PDF
[93 kB]

Aktuelles

100. Geburtstag von Jonas Salk

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 19

Am 28. Oktober 1914, wurde Jonas Salk geboren. Er ist der Entwickler des ersten wirksamen Impfstoffes gegen Poliomyelitis (Polio). Unicef und WHO haben seinen Geburtstag zum „Weltpoliotag“ ausgerufen.


PDF
[128 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 20 - 21


PDF
[67 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 22

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V


PDF
[474 kB]

Aktuelles

Rationale und sichere Arzneimitteltherapie und unabhängige Arzneimittelinformationen

Aufgaben der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 23 - 27 | Verfasser: Bräutigam, Katrin, Dr. med.

Im Rahmen der Kammerversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern am 8. November 2014 berichtete die Autorin aus der Arbeit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ). Die wesentlichen Inhalte sollen in diesem Beitrag wiedergegeben werden.


PDF
[152 kB]

Kongressbericht

Regionaltagung der Pathologen von Mecklenburg-Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 27 - 28 | Verfasser: Kramm, Tobias, Dr.

Am 27.09.2014 fand das turnusmäßig zweijährliche regionale Treffen der Pathologen von Mecklenburg-Vorpommern statt. Neben den aktiv tätigen Kollegen in den Instituten und Praxen unseres Bundeslandes waren traditionell auch nicht mehr im Dienst stehende sowie aus Mecklenburg-Vorpommern ausgewanderte Kolleginnen und Kollegen eingeladen.


PDF
[220 kB]

Kongressbericht

Jahrestagung des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie am 15. November 2014

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 29 - 30 | Verfasser: Schneider, Ulf, Dr.; Träger, Matthias, Dr.

Der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU e.V.) lädt seine Mitglieder und Gäste neben den regelmäßig stattfindenden Qualitätszirkeln in vier Regionen (Vorpommern, Mecklenburger Seenplatte, Rostock/Mittelmecklenburg, Westmecklenburg) zu zwei zentralen Tagungen ein:


PDF
[165 kB]

Kulturecke

Herztöne – Musik für die Gesundheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 31 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Die zweite CD mit diesem Titel1 ist im Herbst des letzten Jahres erschienen und bietet wiederum eine Palette musikalischer Werke, die geeignet sind, durch physiologische Interaktionen und Stressabbau gesundheitsfördernd zu wirken.


PDF
[146 kB]

Kulturecke

Gibt es den guten Arzt?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 32 - 34 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof. Dr. med. habil.

Nach dem guten Arzt* wird überall gefahndet, obwohl ein exaktes „Täterprofil“ fehlt. Eines jedoch weiß man: Der Arzt ist kein besserer Mensch, aber er trägt eine besondere Verantwortung.


PDF
[132 kB]

Personalien

Nachruf für Prof. Dr. Hans Meyer-Rienecker

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 35 - 36 | Verfasser: Benekce, Reiner, Dr.; Lehmitz, Rheinhard, Prof. Dr.; Mix, Eilhard, Dr.; Zettl, Uwe K., Prof. Dr.

Am 22. Mai 2014 verstarb der emeritierte Ordinarius für Neurologie der Universität Rostock, Prof. Hans-Joachim Meyer-Rienecker.


PDF
[105 kB]

Personalien

Laudatio – Prof. Dr. med. habil. Lothar Pelz zum 80. Geburtstag

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 36 - 37 | Verfasser: Wigger, Marianne, Prof. Dr. med. habil.

Am 30. 12. 2014 blickt Prof. Dr. Lothar Pelz in geistiger Frische auf acht Jahrzehnte eines schaffensreichen, erfüllten Lebens zurück – ein, so denke ich, glückliches Leben, geprägt von hohem persönlichen Anspruch und großem Pflichtbewusstsein.


PDF
[136 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 38


PDF
[136 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2015, S. 38