Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2015, Heft: 2 (Februar), hat 21 Treffer ergeben.


PDF
[88 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 43


PDF
[131 kB]

Leitartikel

Neuer Kammervorstand gewählt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 44 | Verfasser: Mumm, Irmtraud

Wer wird in den neuen Vorstand gewählt – gibt es Überraschungen? Diese Frage beschäftigte am 24. Januar 2015 die im November 2014 neu oder wieder gewählten Mitglieder der Kammerversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern. Sie waren zur Konstituierenden Kammerversammlung zusammengekommen, um aus ihrer Mitte den Vorstand für die siebente Legislaturperiode (bis 2018) der Ärztekammer M-V zu wählen.


PDF
[466 kB]

Aus der Kammer

Auswertung der Facharztstudie – Teil 2

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 45 - 49 | Verfasser: Schlicht, Annegret, Dr. med.

Im aktuellen Beitrag haben wir uns mit dem Problem des Facharztnachwuchses in den einzelnen Fachbereichen befasst und stellen Ihnen die Ergebnisse vor. Weiterhin möchten wir Ihnen die persönlichen Reflexionen der befragten Kolleginnen und Kollegen auf ihren Arbeits­alltag aufzeigen, aus denen sich auch berufspolitische Forderungen ableiten lassen.


PDF
[78 kB]

Recht

Aus der Praxis der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Doxepin statt Doxycyclin – die schnelle Unterzeichnung des Rezepts

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 49 - 50 | Verfasser: Neu, Johann, Dr. jur.

Kasuistik - Bei dem 50-jährigen Patienten, der aufgrund einer Sprunggelenkfraktur nicht gehfähig war, hatte sich eine starke Erkältung eingestellt. Die Ehefrau des Patienten suchte die Praxis des Hausarztes auf, um ein entsprechendes Medikament zu besorgen ...


PDF
[119 kB]

Recht

Aus der Praxis der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Long-Barrett-Ösophagus – Dokumentation bei Beratungsresistenz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 50 - 51 | Verfasser: Neu, Johann, Dr. jur.

Kasuistik: Bei dem Patienten (Jahrgang 1946) war seit Oktober 1995 ein Long-Barrett-Ösophagus bekannt. Der behandelnde Internist rezeptierte seither nahtlos verschiedene Protonenpumpeninhibitoren (PPI)...


PDF
[233 kB]

Fortbildung

Reflexion der 23. interdisziplinären Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V vom 03. bis 07.11.2014 in Rostock

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 52 - 53 | Verfasser: Mertink, Christine, Dipl.- Päd.

Der Jahreshöhepunkt der ärztlichen Fortbildung fand 2014 zum nunmehr 23. Mal statt und hatte verschiedene Novitäten zu bieten. Veranstaltungsort war zum ersten Mal das Radisson Blu Hotel Rostock; erstmals fanden so genannte Thementage statt.


PDF
[101 kB]

Fortbildung

Antrag auf Erteilung des Fortbildungszertifikates

Kopiervorlage

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 54


PDF
[148 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 55 - 57


PDF
[86 kB]

Aus der kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 58

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[103 kB]

Leserbrief

Telemedizin: Standorte sind gut, aber bitte dort nicht stehen bleiben!

Leserbrief zum Artikel „Eine Standortbestimmung der Telemedizin“ im Heft 12/2014

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 59 | Verfasser: Tanneberger, Stephan, Prof. Dr. Dr.

... Was tun? Telemedizin als ein Ausweg? Aber so richtig gut scheint das nicht zu klappen, liest man. Erfolgreiche Projekte der Telemedizin würden das Ende der Förderphase nicht überleben.


PDF
[101 kB]

Satzungen und Ordnungen

Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 60

Am 08.11.2014 fand die Kammerversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern statt. Wir informieren zusammengefasst über die Ergebnisse zum Tagesordnungspunkt „Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern“.


PDF
[103 kB]

Aktuelles

Mitgliederportal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 61

m November 2014 ist das neue Mitgliederportal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich gestartet.


PDF
[189 kB]

Buchvorstellungen

Für Sie gelesen

Buchvorstellungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 61 - 64 | Verfasser: Neubrandenburg, Brock, Dr. C.; Kunze, M. Dr.; Büttner, H. H., Prof.


PDF
[90 kB]

Service

50-jähriges Jubiläum – Staatsexamen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 65

Die Rostocker Studenten der Human- und Zahnmedizin 1959 bis 1965 (Zahnmedizin 1964) wollen am 16. Mai 2015 das Jubiläum (mit Ehepartnern) feiern.


PDF
[90 kB]

Kulturecke

„Tag der Begegnung“ der Ärztesenioren am 14. April 2015

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 65

Der nächste „Tag der Begegnung“ findet am 14. April 2015 um 14:00 Uhr im Hörsaal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Str. 9 a in Rostock statt.


PDF
[174 kB]

Kulturecke

Venedig – eine zauberhafte alte Dame

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 66

Venedig war über Jahrhunderte eine der prächtigsten, reichsten und mächtigsten Städte der Welt. Nach der Eroberung durch Napoleon dankte der letzte Doge ab, und es begann der allmähliche Verfall.


PDF
[107 kB]

Kulturecke

Theaterinformationen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 67

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Volkstheater Rostock, Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, Theater Vorpommern, Vorpommersche Landesbühne Anklam


PDF
[107 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 67


PDF
[101 kB]

Personalien

Nachruf: Prof. Dr. med. habil. Paul Schröter

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 68 | Verfasser: Nizze, Horst, Prof. Dr. med.

Am 2. Dezember 2014 verstarb der langjährige Rostocker Neuropathologe Professor Paul Schröter, der von seinen klinischen Partnern und seinen Fachkollegen außerordentlich geschätzt wurde.


PDF
[111 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 69


PDF
[111 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2015, S. 69